Die SG Ruhla/Wutha-Farnroda kann mit großer Freude den ersten Neuzugang vermelden. Nach vier Spielzeiten bei der SG Glücksbrunn Schweina kehrt Kristian Grabow (27) zu seinem Heimatverein EFC 08 zurück. 

 

 

 

 

 

 

 

Foto: Mike El Antaki

Nach 4 Jahren bei der SG Glücksbrunn Schweina, mit denen er unteranderem 2015 den Landesklassen-Staffelsieg feierte, ist es an der Zeit an die alte Wirkungsstätte zurück zukehren und als Stürmer unsere Offensive zu verstärken. In der letzten Saison kam Grabow auf 17 Einsätze und konnte 2 Tore erzielen. Die Wechselmodalitäten sind bereits geklärt.