Nach unserem Vereinsfest am letzten Wochenende war im letzten Spiel vor der Sommerpause die Mannschaft aus Struth unser Gast. Da auf unserer Seite urlaubs- und verletzungsbedingt etliche Leute fehlten, hatten uns unsere Gäste 2 Spieler zur Verfügung gestellt. Danke an die beiden Matthiasse. Durch Umstellungen in der Abwehr und fehlender Abstimmung führten unsere Gäste bereits nach 10 Minuten mit 2:0. Trotz zahlreicher Chancen auf beiden Seiten ging es so auch in die Pause. Nach dem Wechsel war Ruhla die spielbestimmende Mannschaft. Trotzdem gelang unseren Gästen das 3:0. Durch die beiden Anschlußtreffer zum 2:3 wurde es nochmal spannend, aber leider reichte es nicht mehr zum Ausgleich, Chancen hierfür war ausreichend vorhanden. Bei der abschließenden 3. Halbzeit gingen hier die Gäste ebenfalls als Sieger vom Platz. Endstand 3:4 🙂
Danke an Heiko als Schiedsrichter, der bei dem fairen Spiel keine Probleme, und an Jens, der die Würste ebenfalls voll im Griff hatte.

Allen eine schöne Urlaubszeit … bis August wird, sofern ein paar Leute da sind, nur trainiert.
Einen zusätzlicher Termin für ein Kleinfeldturnier in Wutha am 18.08.2017 findet Ihr in der Liste.

Es spielten: Andreas Sachse, Thomas Bauch, Enrico Malsch, Rene Czerny, Volker Baacke, Heiko Ludwig, Matthias Köllner, Andreas Dorn, Mark Rudloff, Torsten Jung, Sven Bartko, Matthias 1 (Struth), Matthias 2 (Struth)