Am Freitagabend fand das erste Freundschaftsspiel der AH in dieser Saison statt. Gegner war die Mannschaft von Fortuna Remstädt, eine wie sich bereits bei der Futsal Kreismeisterschaft gezeigt hat, spielerisch gute Mannschaft. Nach kurzem Abtasten ergaben sich Chancen auf beiden Seiten. Eine nutzte Carsten Wölke zum 1:0 für Ruhla. Kurze Zeit später der Ausgleich. Die größte Chance zur erneuten Führung vergab Torsten Jung. Wie es dann halt so im Fußball läuft, das Tor fiel dann auf der anderen Seite für die Gastgeber zum Pausenstand von 2:1. Nach der Pause erhöhte Remstädt mit 2 kurz aufeinander folgenden Treffern auf 4:1.
Das sollte es aber noch nicht gewesen sein. Innerhalb von 10 Minuten gelangen durch Tore von Rene Czerny, Markus Jerk und wiederum Rene Czerny die Anschlußtreffer und der Ausgleich zum 4:4.
Ein etwas holpriger Start in die Freundschaftsspielsaison, aber letztendlich doch gelungen, zumal die 3. Halbzeit eindeutig zu unseren Gunsten ging. 🙂
Danke auch an die 3 Damen vom Grill und am Ausschank die, wie zu erfahren war, sich bei jedem Heimspiel um die Vor- und Nachbereitung und auch um den Platz kümmern.

Es spielten: Andreas Sachse, Thomas Bauch, Fred Krauss, Andreas Dorn, Heiko Grabow, Enrico Malsch, Jörg Kessinger, Markus Jerk, Steffen Bergemann, Rene Czerny, Carsten Wölke, Volker Baacke, Matthias Köllner, Torsten Jung